Verkaufen Kontakt

Immobilienvergleich

Steuersystem

Das monegassische Steuersystem unterscheidet zwischen der Besteuerung von Individualpersonen und Unternehmen. Dies stellt an und für sich keine Besonderheit dar. Die Besonderheit liegt jedoch bei der fehlenden Einkommensteuer für Privatpersonen (natürliche Personen).

Seine Einnahmen generiert des Fürsten zum größten Teil über

Unternehmensbesteuerung und Mehrwertsteuer
Gebühren (z.B. Stempelsteuer, Registrierungsgebühren, Abgaben auf alkoholische Getränke und Versicherungsverträge)
Zölle (Monaco gehört gemäß Art. 3 Abs. 2 ZK zum Zollgebiet der Europäischen Gemeinschaft, da ein Zollabkommen mit Frankreich besteht.)

img

Claude Meury

Fundierte Branchenkenntnisse und Erfahrung im Verkauf von Immobilien zeichnen uns ebenso aus, wie unser umfassendes Serviceangebot. Von der Preisfindung, über die Vermarktung bis hin zum Verkauf stehen wir Ihnen durchgängig zur Verfügung und sorgen in Absprache mit Ihnen dafür, dass wir für Ihre Immobilie in Monaco einen bestmöglichen Preis erzielen. Lernen Sie Claude Meury kennen | Ihr Immobilienmakler für Monaco

Zusammenhängende Beiträge

Niederlassungsstatus

Das Fürstentum Monaco kennt vier Kategorien in Bezug auf die Aufenthaltserlaubnis: Temporär...

Weiterlesen
Claude Meury
von Claude Meury

Die Aufenthaltserlaubnis

Wer über 16 Jahre alt ist und sich in Monaco länger als drei Monate aufhalten, oder einen...

Weiterlesen
Claude Meury
von Claude Meury

Niederlassungsbedingungen

Die Niederlassung in Monaco ist an verschiedene Bedingungen geknüpft. Diese gelten sowohl für...

Weiterlesen
Claude Meury
von Claude Meury

Treten Sie der Diskussion bei

×

Hallo!

Klicken Sie auf einen unserer unten stehenden Immobilienmakler in Monaco, um über WhatsApp zu chatten, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@immobilien-monaco.com

× Was können wir für Sie tun?