Verkaufen Kontakt

Immobilienvergleich

Erbschaftssteuer

Erbschafts- oder Übertragungspflichten gelten für im Hoheitsgebiet des Fürstentums befindliches oder darauf beruhendes Vermögen, unabhängig von Wohnsitz oder Staatsangehörigkeit des Verstorbenen. Diese Bestimmungen werden auch auf Schenkungen angewendet. Für französische Staatsangehörige gelten die Bestimmungen nach dem bilateralen Abkommen zwischen Frankreich und Monaco vom 1. April 1950.

Die Höhe der Steuer hängt von der Beziehung zwischen den Betroffenen ab:

Beziehung – Steuersatz
Eltern und Kinder, zwischen Eheleuten – 0 Prozent
zwischen Geschwistern – 8 Prozent
Onkel, Tante, Nichte und Neffen – 10 Prozent
andere Verwandschaftsverhältnisse – 13 Prozent
zwischen Personen, die nicht miteinander verwandt sind – 16 Prozent

img

Claude Meury

Fundierte Branchenkenntnisse und Erfahrung im Verkauf von Immobilien zeichnen uns ebenso aus, wie unser umfassendes Serviceangebot. Von der Preisfindung, über die Vermarktung bis hin zum Verkauf stehen wir Ihnen durchgängig zur Verfügung und sorgen in Absprache mit Ihnen dafür, dass wir für Ihre Immobilie in Monaco einen bestmöglichen Preis erzielen. Lernen Sie Claude Meury kennen | Ihr Immobilienmakler für Monaco

Zusammenhängende Beiträge

Niederlassungsstatus

Das Fürstentum Monaco kennt vier Kategorien in Bezug auf die Aufenthaltserlaubnis: Temporär...

Weiterlesen
Claude Meury
von Claude Meury

Die Aufenthaltserlaubnis

Wer über 16 Jahre alt ist und sich in Monaco länger als drei Monate aufhalten, oder einen...

Weiterlesen
Claude Meury
von Claude Meury

Niederlassungsbedingungen

Die Niederlassung in Monaco ist an verschiedene Bedingungen geknüpft. Diese gelten sowohl für...

Weiterlesen
Claude Meury
von Claude Meury

Treten Sie der Diskussion bei

×

Hallo!

Klicken Sie auf einen unserer unten stehenden Immobilienmakler in Monaco, um über WhatsApp zu chatten, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@immobilien-monaco.com

× Was können wir für Sie tun?